Prof. Dr. Dr. Jörg Peter
Disse

eMail: [Nachname]@thf-fulda.de

Lehrstuhl für Fundamentaltheologie, Religionsphilosophie und Philosophisch-Theologische Propädeutik

 

Wissenschaftlicher Assistent: Daniel Remmel

Wissenschaftliche Hilfskraft: Janosch Dörfel

 

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Fulda: im Studiengang Bachelor (Module M 0, M 5 und M 14) und Magister Theologiae (Module M 0, M 5, M 14 und M 19) + Seminare (Materialien zu den Lehrveranstaltungen des jeweiligen Semesters > Moodle)
  • Marburg: im Lehramststudiengang (M 6, 8, 10, 11, 12)

 

LEHRVERANSTALTUNGEN Sommersemester 2018:

 

STUDIENBERATUNG: nach Vereinbarung

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:

Philosophische Anthropologie, Philosophische Psychologie, Religionsphilosophie des 20./21. Jahrhunderts, Metaphysik, Philosophische Ästhetik, Theologie der Religionen, Hermeneutik und Theologie, Theologie und Naturwissenschaften

 

Aktuelle Forschungsprojekte:

Existenz und Kommunikation, Intersubjektivität, Religion und Ästhetik

 

Aktuelle Publikationen:

  • "The Two Process Model of Cognition and Kierkegaard's Stages of Life", in: e-Journal Philosophie der Psychologie 19 (2013), 9 S. > http://www.jp.philo.at/texte/DisseJ1.pdf
  • Desiderium: Eine Philosophie des Verlangens. Stuttgart : Kohlhmammer, 2016, 324 S.   > Buchempfehlung > Kohlhammer
  • "Sehnsucht nach Gott als Sehnsucht nach Weisheit. Über die spiritualistische Tendenz in der augustinischen Anthropologie", in: Christoph Gregor Müller ; Matthias Helmer (Hrsg.): "Darum, ihr Hirten, hört das Wort des Herrn (Ez 34, 7.9). Studien zu prophetischen und weisheitlichen Texten. Festschrift für Bernd Willmes zum 65. Geburtstag. Herder : Freiburg i.Br. 2017, 254-264
  • "Christliche Eschatologie und das naturwissenschaftliche Weltbild von heute", in: Bernd Willmes ; Christoph Gregor Müller (Hrsg.): Thesaurus in vasis fictilibus - 'Schatz in zerbrechlichen Gefäßen' (2 Kor 4,7). Festschrift für Bischof Heinz Josef Algermissen. Herder : Freiburg i.Br. 2018, 19-38.

 

Herausgeber der Fuldaer Hochschulschriften (FHSS)

 

Lehrbeauftragter für Philosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen (Frankfurt a.M.)

 

Laufende Dissertationsvorhaben:

  • Dipl. Theol. Florian Böth: The God Who Acts. Nicht-interventionistisches objektives Handeln Gottes bei Robert John Russell