Der Katalog der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Fulda steht ab sofort auch in Citavi 5 zur Verfügung

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi gilt als Standardprogramm für Literaturverwaltung, Wissensorganisation und Aufgabenplanung an den deutschsprachigen Hochschulen.

Unter dem Namen "Fulda, Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars" ist in der Version 5 von Citavi ab sofort auch der Bibliothekskatalog der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Fulda als Quelle enthalten. Die Grundversion des Programms Citavi (Citavi Free) ist kostenlos frei zugänglich. Informationen unter: http://www.citavi.com/de.