Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte 2020

Die Theologische Fakultät Fulda und ihre Bibliothek setzen die erfolgreiche Reihe „Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“ fort. Bischof Dr. Michael Gerber hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltungsreihe übernommen.

Das Projekt sieht vor, in ca. einstündigen Veranstaltungen an wechselnden Standorten und anhand ausgewählter Objekte die langjährige Geschichte Fuldas erfahrbar zu machen und beispielhaft zu veranschaulichen.

Hier eine Übersicht der neuen Termine für das Jahr 2020:

1)    7. Februar 2020, 15:00 Uhr: Das Fuldaer Priesterseminar. Führung mit Regens Dr. Dirk Gärtner. Treffpunkt: Priesterseminar, Eduard-Schick-Platz 5, 36037 Fulda.
2)    13. März 2020, 15.00 Uhr: Barock? Spätbarock? Neobarock? Die Stadtpfarrkirche in Fulda. Führung mit Diözesanbaumeister a.D. Dr. Burghard Preusler. Treffpunkt: Stadtpfarrkirche Haupteingang.
3)    3. April 2020, 15:00 Uhr: Gangolf Hartung und der Dreißigjährige Krieg in Fulda. Historische Führung mit Ingo Glücker (Gangolf Hartung). Treffpunkt: Theologische Fakultät (Alte Bibliothek), Eduard-Schick-Platz 2, 36037 Fulda.
4)    8. Mai 2020, 15:00 Uhr: Der Garten der Fuldaer Äbte. Führung mit Dr. Gregor Stasch). Treffpunkt: Haupteingang Schlossgarten.
5)    19. Juni 2020, 15:00 Uhr: Die Bibliotheca Fuldensis: Von der Klosterbibliothek zur modernen Forschungsstätte. Führung mit StD.a.D. Rudolf Henkel. Treffpunkt: Priesterseminar, Eduard-Schick-Platz 5, 36037 Fulda.
6)    2. Juli 2020, 19:00 Uhr: Johann Friedrich Schannat als Fuldaer Historiograph. Vortrag von Prof. Dr. Notker Baumann. Auditorium maximum der Theologischen Fakultät, Eduard-Schick-Platz 2, 36037 Fulda. (Abendvortrag gebührenfrei; in Kooperation mit dem Fuldaer Geschichtsverein).
7)    11. September 2020, 15:00 Uhr: Die Fuldaer Domorgeln. Führung mit Domorganisten Prof. Hans-Jürgen Kaiser. Treffpunkt: Domeingang.
8)    18. September 2020, 15:00 Uhr: Kirchenmusik und Heinrich Fidelis Müller. Führung mit Dr. Paul Lang Treffpunkt: Theologische Fakultät (Alte Bibliothek), Eduard-Schick-Platz 2, 36037 Fulda.
9)    30.Oktober 2020, 15.00 Uhr: Kirchen- und Stadtgeschichte im Spiegel der Architektur und Ausstattung der Severikirche. Führung mit Kunsthistorikerin Dr. Martina Jordan Ruwe. Treffpunkt: Severikirche.
10)    10. Dezember 2020, 19:00 Uhr: Fulda und die Gründung des Bistums Erfurt? Vortrag von Dr. Fabian Sieber. Auditorium maximum der Theologischen Fakultät, Eduard-Schick-Platz 2, 36037 Fulda. (Abendvortrag gebührenfrei; in Kooperation mit dem Fuldaer Geschichtsverein).

Teilnahmegebühr: 5 Euro. Karten nur in Vorverkauf.

Anmeldung über die Volksshochschule der Stadt Fulda Unterm Heilig Kreuz 1 |  36037 Fulda | Telefon 0661 102-1477 | E-Mail: vhs@fulda.de