Sprachanforderungen für ausländische Studierende

Zum Nachweis der für die Zulassung zum Studium an der Theologischen Fakultät Fulda nötigen Deutschkenntnisse ist in der Regel eines der folgenden Dokumente vorzulegen:

- Abiturzeugnis einer deutschsprachigen Schule im In- oder Ausland

- TestDaF TDN 4 in allen vier Teilprüfungen oder höher

- DSH 2 oder höher

- Goethe-Zertifikat C2 (Großes Deutsche Sprachdiplom GDS)

- telc C1 oder höher

- Feststellungsprüfung nach Besuch des Studienkollegs.

Wir weisen darauf hin, dass das Studium eine besonders hohe Kompetenz im Leseverstehen erfordert.