Biographie

Geb. 1961 in Münster (Westf.)
Studium der katholischen Theologie in Freiburg und München
1988 Priesterweihe in Freiburg, anschließend Kaplanszeit in Bad Krozingen
1990-1994 Promotionsstudium und Vikar in Waldkirch-Buchholz und Glottertal
1994 Promotion zum Dr. theol. in Freiburg bei Prof. Dr. Helmut Riedlinger
1994-1996 Hochschulpfarrer in Freiburg-Littenweiler
1994-1997 Mentor der Laientheologen in der Studienbegleitung für Theologiestudierende in Freiburg
1997-2004 Habilitationsstudium und Vikar in der Seelsorgeeinheit Nördlicher Kaiserstuhl
2004 Habilitation bei Prof. Dr. Peter Walter in Freiburg, anschließend Privatdozent für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2004-2011 Kooperator in der Seelsorgeeinheit Freiburg-Südwest
2007-2011 Lehrbeauftragter für katholische Theologie an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
2009-2011 Apl. Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Theol. Fakultät der Universität Freiburg
Seit WS 2011/2012 Prof. für Dogmatik, Dogmengeschichte und Ökumenische Theologie an der ThF Fulda
Seit WS 2012/2013 Prorektor der ThF Fulda